Reiseversicherungen für kurze Reisen - Ihre Reiseversicherung

Direkt zum Seiteninhalt
Sie treten eine Urlaubsreise an? Dann darf eine Reisekrankenversicherung im Gepäck natürlich nicht fehlen, denn ungeplante Arztkosten können ganz schön teuer werden. Vor allem sollten gesetzlich Versicherte eine Police abschlie­ßen. Aber auch Privat Krankenversicherte haben je nach Tarif keinen oder nur eingeschränkten Versicherungsschutz im Ausland.
Sie haben eine Flugreise gebucht? Ein Hotel reserviert? Komplettieren Sie mit einer Reiserücktrittskostenversicherung Ihren Versicherungsschutz. So riskieren Sie nicht im Fall einer unverhergesehen Krankheit hohe Stornokosten.
Und natürlich können Sie das Reisegepäck gleich mitversichern.
Reiseversicherungen im Überblick
Reisekrankenversicherung

BUCHEN

Beitrag:
ab 7,92 EUR/jährlich
Maximale Reisedauer:
bis zu 56 Tage
Vertragslaufzeit
jährlich
Reiseart
Urlaubsreisen und Geschäftsreisen
Bewertung
Finanztest 06.2015: Der Tarif singleTRAVEL der AXA erhielt die Note "SEHR GUT".
Leistungen(Auszug)
Versicherungsfall ist die medizinisch notwendige Heilbehandlung einer versicherten Person im Ausland wegen Krankheit oder Folgen eines Unfalls. Krankheiten sind auch Schwangerschaftsbeschwerden und
-komplikationen, Früh- oder Fehlgeburten sowie medizinisch notwendige Abbrüche einer Schwangerschaft.
Erstattet werden die Aufwendungen für einen medizinisch sinnvollen und vertretbaren Rücktransport der versicherten Person entweder,
a)an den Wohnsitz der versicherten Person, oder
b)in das dem Wohnsitz der versicherten Person nächstgelegene
geeignete Krankenhaus.
Zurück zum Seiteninhalt